Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Herzlich Willkommen!

Berlin ist eine offene, bunte Stadt voller Gegensätze. Ich setze mich dafür ein, dass diese Stadt für alle da ist, die hier leben. In ganz Berlin und vor allem in meinem Heimatbezirk Neukölln gibt es eine Entwicklung, die viele Menschen in unserer Mitte an den Rand der Gesellschaft drängt. Damit dürfen sich Politik und Gesellschaft nicht abfinden!

Im Abgeordnetenhaus bin ich insbesondere für den Schutz der Grundrechte und gegen den Ausbau des Überwachungsstaats aktiv. Ich finde, nur eine linke Perspektive kann die Wahrung der Bürgerrechte mit der Frage der sozialen Gerechtigkeit verbinden: Eine emanzipatorische Gesellschaft kann es nur geben, wenn die Menschen sowohl frei von Armut und Ausbeutung als auch frei von Überwachung und Repression leben können. Auf der Landesebene gibt es hierzu viel Gestaltungsspielraum, etwa beim Polizeirecht, beim Thema V-Leute und Verfassungsschutz, beim Datenschutz und der direkten Demokratie oder wenn es um die Rechte von Geflüchteten geht.

Wir alle haben nicht nur das Recht, in einer freien und solidarischen Gesellschaft zu leben, sondern müssen uns dieses Recht auch immer wieder erstreiten. Dafür setze ich mich auch weiterhin als einer von zwei Neuköllner Abgeordneten der LINKEN ein und freue mich über Deine Unterstützung.
 

Dein

Niklas Schrader

In der Presse


Neues Deutschland

Verfassungsschutz: Rechte kapern Corona-Protest

Verfassungsschutz registriert starke Zunahme von Verschwörungserzählungen. Auch die Unterwanderung der Corona-Proteste gegen die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie durch die extreme Rechte beschäftigt verstärkt den Berliner Verfassungsschutz. Weiterlesen


Neues Deutschland

1. Mai: Bloß nicht laufen lassen

Das Vorgehen der Polizei bei der »Revolutionären 1.-Mai-Demonstration« war am Montag Thema im Innenausschuss des Abgeordnetenhauses. Der innenpolitische Sprecher der Linkspartei, Niklas Schrader, warf der Polizei ihrerseits ein eskalatives Vorgehen vor. Weiterlesen


Tagesspiegel

Streit um Abschiebeflüge von Straftätern: Berlins Innensenator will gegen den Willen der SPD nach Afghanistan abschieben

SPD-Mann Andreas Geisel will einen Parteitagsbeschluss der Sozialdemokraten ignorieren. Auch Gefährder oder Straftäter soll Geisel nicht mehr nach Afghanistan abschieben dürfen, beschloss der Landesparteitag der SPD am Wochenende. Auch Grüne und Linke sind gegen seine Politik. Er pocht auf den Amtseid. Weiterlesen


Tagesspiegel Leute

155 rechte Straftaten in neun Monaten registriert

Ein Mann kauft ein Handy mit einem gefälschten Ausweis, in dem er sich als sogenannter Reichsbürger ausweist – also die Existenz der Bundesrepublik leugnet. Ein weiterer hebt mehrfach auf seinem Balkon den rechten Arm zum sogenannten Hitlergruß. Weiterlesen


Zeit Online

Corona-Proteste: Berlins Verfassungsschutz beobachtet Teile der Querdenker-Bewegung

Nach Bayern und Baden-Württemberg prüft auch Berlin die Querdenker. Die Proteste hätten sich in Teilen radikalisiert. Diese Gruppe eine jedoch nicht Corona. Die Protestveranstaltungen seien von Verfassungsfeinden genutzt worden, um demokratiefeindliche Positionen zu verbreiten. Weiterlesen


Sprechstunde

Schreib mir, wenn Interesse an einem persönlichen Gespräch besteht.

Sozialrechtsberatung

Du hast eine Frage wegen Deiner Mietunterlagen oder einem Schreiben vom Amt? Am zweiten Mittwoch im Monat biete ich von 14.00 - 16.00 Uhr eine anwaltliche Sozialrechtsberatung an. Um Anmeldung wird gebeten.

Im Abgeordnetenhaus

Niklas Schrader, MdA
Abgeordnetenhaus Berlin
Niederkirchnerstraße 5
10177 Berlin
 

Telefon: (030) 23 25 25 99

Telefax: (030) 23 25 25 15
 

n.schrader@linksfraktion.berlin

Im Abgeordnetenbüro

Niklas Schrader, MdA
RigoRosa - Abgeordnetenbüro
Anne Helm & Niklas Schrader
Schierker Straße 26
12051 Berlin
 

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag von
9.00 bis 17.00 Uhr


Telefon: (030) 40 74 67 37
 

kontakt@niklas-schrader.de

Ich unterstütze als Kunde die